Hundeschule Trebur
Hundeschule Trebur
Hundeschule Trebur
Hundeschule Trebur

Hier finden Sie eine Auswahlt über unser Angebot

 

3 Monatskurs für Welpen ab der 8. Lebenswoche

 

In diesen 12 Wochen wird Ihr Hund spielerisch an andere Artgenossen herangeführt und er lernt Sie als Sozialpartner besser kennen.

Wir legen sehr viel Wert auf individuelle Betreuung und bieten deshalb nur Kleingruppen für Welpen und weiterführende Kurse an.

Sie führen Ihren Hund in diesem Kurs durch unterschiedliche Aufgaben, wie das Erlernen der Leinenführigkeit, Grundkommandos wie Sitz, Platz, Fuß, sowie das zuverlässige Kommen auf Zuruf.

 

Der Kurs beinhaltet 12 Stunden, die sich wie folgt zusammensetzen:

11 Übungseinheiten à 60 Minuten im Kleingruppentraining (im eingezäunten Gelände mit angepassten Spieleinheiten)

und 1 Übungseinheit à 60 Minuten als Einzeltraining

für insgesamt 180,00 Euro.

 

___________________________________________________________________

 

 

Bei Bedarf können auch Einzelstunden auf dem Gelände oder bei Ihnen zu Hause stattfinden.

60 Minuten à 45,00 Euro

Fragen oder Anmeldungen zu diesem Kurs einfach telefonisch an:

Heike Beier: 0 61 47/ 93 53 37

 

 

___________________________________________________________________

 

3 Monatskurs für Junghunde

 

In diesen 12 Wochen werden die Kommandos aus dem Welpenkurs gefestigt, wir steigern die Ablenkung unter denen Ihr Hund das Erlernte zeigen soll und Sie gewinnen die Sicherheit, dass Sie sich auf Ihren Hund verlassen können.

Wir führen Sie und Ihren Hund sicher durch die Hundepubertät.

 

Dieser Kurs beinhaltet 12 Trainingseinheiten, die sich wie folgt zusammen setzen:

9 Übungseinheiten à 60 Minuten in einer Kleingruppe (im eingezäunten Gelände),

2 Übungseinheiten à 60 Minuten in freier Natur und

1 Theorieeinheit

für insgesamt 180,00 Euro

 

 

____________________________________________________________

Für erwachsene Hunde bieten wir folgende Beschäftigungskurse an:

Longieren mit dem Hund

Apportieren just for fun

Dog Dancing Kurse

Gerätetraining (ähnlich Agility)

Intensiv-Gruppenkurse

Beschreibungen der einzelnen Sparten finden Sie weiter unten.

 

___________________________________________________________________

 

Longieren mit dem Hund

Longieren ist eine relativ neue Hundesportart, aber sehr effektiv.

Mit Absperrband und kleinen Stangen wird ein Kreis gebildet, welchen der Hund umrunden muss. In der Mitte des Kreises steht der Hundeführer. Dieser führt den Hund mit Sichtzeichen und ein paar wenigen Hörzeichen immer außerhalb des Kreises. 

Für den Hund ist es zu Beginn schwer nicht mit dem Besitzer im Kreis zusammen zu sein, dadurch wird die Aufmerksamkeit gesteigert und der Hund konzentriert sich nur noch auf seinen Besitzer.

Gefördert wird nicht nur die Konzentration, sondern auch die Ausdauer, die Bindung zum Menschen sowie die Distanzkontrolle.

Erhöht wird dieser Spaß durch Tunnel und Hürden, die der Hund im fortgeschrittenen Stadium überwinden muss.

Ideal ist dieser Kurs nicht nur für Hunde, die gern laufen, sondern auch für Hunde, die im Freilauf schlecht abrufbar sind oder auf Distanz nicht mehr zu kontrollieren.

 

___________________________________________________________________

 

Apportieren just for fun

Es werden die Grundlagen des Apportieren vermittelt.

Markierungen, Einzel- und Doppelmarkierungen, Freiverlorensuche, Einweisen.

Apportieren ist für den Hund eine artgerechte Beschäftigung. Er muss alle Sinne einsetzen, um das Dummy (500gr grünes Stoffsäckchen) zu bekommen.

 

___________________________________________________________________

 

Dog Dancing 

Beim Dog Dancing lernen Mensch und Hund Bewegungen und Tricks, die anschließend als Sequenzen zusammengefügt werden, um letztendlich zu einem Tanz zu werden.

Auch zum Erlernen von Tricks eignet sich dieser Kurs, es kann individuell auf jedes Mensch und Team eingegangen werden.

 

___________________________________________________________________

 

Gerätetraining

Der Hund muss unter Anleitung des Hundebesitzers unterschiedliche Hindernisse in einer vorgegebenen Zeit überwinden.

Hindernisse sind: Hürden in unterschiedlichen Höhen, Tunnel, Weitsprung, Tisch, Wippe und Slalom.

Dieser Hundesport ist eine schöne Abwechslung im Hundealltag.

 

___________________________________________________________________

 

Intensiv-Gruppenkurse

In Kleingruppen werden Grundkommandos vertieft, es gibt Spiele für Mensch und Hund, es werden alltägliche Situationen ins Training eingebaut, Erlebnisspaziergänge durchgeführt.

Alles Hund und Mensch Spaß macht.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule Trebur